Cornelius Castoriadis Agora International Website

Deutsche Bibliographie der Schriften von und über Cornelius Castoriadis
(German Bibliography of Writings by and about Cornelius Castoriadis)

Die deutsche Bibliographie der Schriften von und über Cornelius Castoriadis versteht sich, ähnlich wie die anderen auf dieser Webpage, als work in progress". Weitere Hinweise auf Texte von Castoriadis, die auf Deutsch erschienen sind, oder auf Texte, die ausführlich auf sein Werk und seine Person eingehen, sind ausdrücklich erwünscht und sollen im Lauf der Zeit in die updates" der Bibliographie einfließen. Für entsprechende Informationen - aber auch für Kritik und Anregungen, was die Gestaltung der Webpage anbelangt - wären wir sehr dankbar. Sie können an Harald Wolf gerichtet werden. Ein weiterer Schritt der Überarbeitung soll in der baldigen Verknüpfung der vorliegenden Angaben mit den Angaben der anderen, insbesondere der französischen, Bibliographien bestehen, so daß künftig eine durchgängige und einfache Identifikation der jeweiligen Originaltexte oder auch anderer Übersetzungen gewährleistet sein wird.

The German bibliography of writings by and about Cornelius Castoriadis is - like the other bibliographies on this Webpage - a "work in progress". Further references to texts by Castoriadis that have appeared in German or to other German-language texts that deal with his work and/or his life are very much welcome and will incorporated into the ongoing "updates" of the present bibliography. We would be very grateful to receive relevant information - but also criticisms and suggestions concerning this webpage. They can be directed to Harald Wolf. We shall be connecting the entries of this bibliography with the entries appearing in the other bioliographies as soon as possible, so that in the future one will be able in every case to identify in an easy way the respective original text as well as other translations.

## = Zu vervollständigende Informationen. Information not yet found/information to be verified.

Harald Wolf
Hunteweg 4a
D-37081 Göttingen
hwolf1@gwdg.de

Texte von Castoriadis
(Texts by Castoriadis)

  • DE1974A Arbeiterräte und selbstverwaltete Gesellschaft. Frankfurt a. M.: Neue Kritik, 1974. 143 S.
  • DE1974B Paul Cardan. Postskript zur Neudefinition der Revolution. Berlin: MaD, 1974. ###S.
  • DE1980A Sozialismus oder Barbarei. Analysen und Aufrufe zur kulturrevolutionärenVeränderung. Übersetzt von Jürgen Hoch. Berlin: Wagenbach, 1980. 180 S.
  • DE1981A Durchs Labyrinth. Seele, Vernunft, Gesellschaft. Übersetzt von Horst Brühmann. Frankfurt a.M.: EVA, 1980. 305 S.
    • Taschenbuchausgabe. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1983. 305 S.
  • DE1981B "Die geschichtliche Herausforderung. Die Krise der modernen Wissenschaft und der wissenschaftliche Fortschrittsglaube." In: Frankfurter Rundschau, 28.3.1981.
  • DE1981 C Kreml-Gerassel. Aufrüstungsgedanken von links . In: Trans-Atlantik 9/1981, S. 14-20.
  • DE1982A "Militärmacht UdSSR" (interview unserer italienischen Freunde von der Revista A mit Cornelius Castoriadis). In: Schwarzer Faden, 8 (3/1982): 10.
  • DE1984A Gesellschaft als imaginäre Institution. Entwurf einer politischen Philosophie. Übersetzt von Horst Brühmann. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1984. 613 S.
    • Taschenbuchausgabe. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1990. 613 S.
  • DE1986A "Merleau-Ponty und die Last des ontologischen Erbes." In: A. Métraux/B. Waldenfels (Hg.). Die leibhaftige Vernunft -- Spuren von Merleau-Pontys Denken. München: Fink, 1986: 111-143.
  • DE1987A "Intellektuelle und Entspannungspolitik. Replik zu Hauke Brunkhorst: Die Zukunft des revolutionären Projekts" (SLR 12) [= Sekundärtexte 1986a]. In: Sozialwissenschaftliche Literatur Rundschau, 14: 10 (1987): 105f.
  • DE1987B "Gespräch mit Castoriadis." In: F. Rötzer (Hg.). Französische Philosophen im Gespräch. München: #####, 1987: ##-##.
  • DE1988A "Die Intellektuellen und die Geschichte." In: Tumult. Zeitschrift für Verkehrswissenschaft 11 (1988), 133-141.
  • DE1989A "Psychoanalyse und Politik." In: Lettre International, 6 (#### 1989): 67-70.
    • Wiederabgedruckt in: Psyche. Zeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendungen. (50, 1996): 902-915.
  • DE1990A "Das Gebot der Revolution." In: Rödel, U. (Hg.). Autonome Gesellschaft und libertäre Demokratie. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1990: 54-88.
  • DE1990B "Die griechische polis und die Schaffung der Demokratie." In: Rödel, U. (Hg). a. a. O.: 298-328.
  • DE1990C "Sozialismus und autonome Gesellschaft." In: Rödel, U. (Hg.). a. a. O.: 329-357.
  • DE1990D "Denken im Aufbruch" (Interview). In: Monatszeitschrift (Wien), 51 (#### 1990): ##-##.
  • DE1990E "Denken heißt aufklären, nicht Theorie bilden" (Interview mit Isabelle Graw). In: Texte zur Kunst 1 (1), Herbst 1990, S. 105-117.
  • DE1991A "Der Zustand des Subjekts heute." In: Pechriggl, A.; Reitter, K. (Hg.). Die Institution des Imaginären. Zur Philosophievon Cornelius Castoriadis. Wien: Turia & Kant, 1991: 11-53.
  • DE1992A Mit Daniel Mothé. Hierarchie und Selbstverwaltung. Moers: Syndikat A, 1992. 28 S.
  • DE1992B "Die Krise des Marxismus und die Krise der Politik." In: Institut für Sozialforschung (Hg.). Kritik und Utopie im Werk von Herbert Marcuse. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1992: 51-60.
    • "Krise des Marxismus, Krise der Politik." In: Brunner, Reinhard/Deiters, Josef (Hg.): Das Politische der Philosophie, Über die gesellschaftliche Verantwortung politischen Denkens. Mössingen: Talheim, 1993: 167-174.
  • DE1992C "Philosophie ist eine Ausdrucksform der Autonomie" (Ein Interview mit Fragen von Effi Boehlke, Berlin). In: Deutsche Zeitschrift fuer Philosophie, 40:5 (1992): 461-472.
  • DE1992D "Autonome Gesellschaft." In: Schwarzer Faden, 43 (3/1992): 18.
  • DE1993A "Vom Elend der Ethik." In: Lettre International, 22 (#### 1993): 23-26.
  • DE1993B Castoriadis. "Apathie im Westen - Chaos im Osten. Die Gemeinschaft und Osteuropa". Ein Gespräch mit Inka Thunecke und Mathias Richter. In: Wem gehört Europa? Zur Dialektik der Modernisierung. Sonderausgabe TÜTE - Tübinger Termine, Tübingen 1993: 24-26.
  • DE1993C "Cornelius Castoriadis, Philosoph und Psychoanalytiker". Europes: els intel·lectuals i la qüestió europea. Barcelona: ACTA, Fundació per a les idees i les arts, 1993: 449-55.
  • DE1994A "Kultur und Demokratie." In: Lettre International, 27 (### 1994): 14-17.
  • DE1996A Was heißt eigentlich Arbeiterbewegung? Bielefeld: Edition Blackbox, 1996. 34 S.
  • DE1998A " Anthropologie, Philosophie, Politik." In: Fragen nach dem Menschen in der umstrittenen Moderne. Jahrbuch für Bildungs- und Erziehungsphilosophie 1. Hg. von Walter Bauer, Wilfried Lippitz, Winfried Marotzki, Jörg Ruhloff, Alfred Schäfer, Christoph Wulf. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 1998: 9-30.
  • DE1998B "Über Autonomie in der Politik. Das privatisierte Individuum." In: Le Monde diplomatique (deutsche Ausgabe), Februar 1998: 3.
  • DE1998C "Fluchtwege aus der Beliebigkeit. Freiheit heißt denkend handeln." In: Le Monde diplomatique (deutsche Ausgabe), 14.8.1998: 14.
  • DE1998D "Die Frage der Geschichte der Arbeiterbewegung." In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 15 (1998): 15-68.
  • DE1999A "Die psychischen und sozialen Dimensionen des Hasses." In: Peter Altner/ Claus-Ekkehard Bärsch/Peter Berghoff (Hg.): Die Konstruktion der Nation gegen die Juden. München: Fink, 1999: 225-239.
  • DE2001A "Die 'Rationalität' des Kapitalismus." ( FR1997D ) In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 16: 425-446.
  • DE2006A Autonomie oder Barbarei. Ausgewählte Schriften, Band 1. Herausgegeben von Michael Halfbrodt und Harald Wolf, übersetzt von Michael Halfbrodt. Mit einem Vorwort von Harald Wolf. Lich/Hessen: Verlag Edition AV, 2006. 221 S. (enthält die Texte FR1994B, FR1996A4, FR1999C7, FR1982A, FR1988G, FR1986D, FR1989D).
  • DE2007A Vom Sozialismus zur autonomen Gesellschaft. Über den Inhalt des Sozialismus. Ausgewählte Schriften, Band 2.1. Herausgegeben von Michael Halfbrodt und Harald Wolf, übersetzt von Michael Halfbrodt. Mit einem Vorwort von Harald Wolf. Lich/Hessen: Verlag Edition AV, 2007. 246 S. (enthält die Texte FR1955A , FR1957C , FR1958B , FR1974D ).
  • DE2008A Vom Sozialismus zur autonomen Gesellschaft. Gesellschaftskritik und Politik nach Marx. Ausgewählte Schriften, Band 2.2. Herausgegeben von Michael Halfbrodt und Harald Wolf, übersetzt von Michael Halfbrodt. Mit einem Vorwort von Harald Wolf. Lich/Hessen: Verlag Edition AV, 2008. 273 S. (enthält die Texte FR1960B, FR1961B, FR1961D, FR1979B3, FR1979B4, FR1979D3, FR1982G, FR1990F).
  • DE2009A Pierre Chaulieu (Cornelius Castoriadis)/Anton Pannekoek: "Korrespondenz 1953-1954." Vorwort und Kommentare von Henri Simon. In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 18: 23-76.
  • DE2009B Mai 68: Die vorweggenommene Revolution. Herausgegeben von Michael Halfbrodt und Harald Wolf, übersetzt von Michael Halfbrodt. Mit einem Vorwort von Harald Wolf. Moers: Syndikat A. 81 S. (enthält die Texte FR1968B* und FR1986D* sowie als Anhang: DE2002a).
  • DE2010A Das imaginäre Element und die menschliche Schöpfung. Ausgewählte Schriften, Band 3. Herausgegeben von Michael Halfbrodt und Harald Wolf, übersetzt von Michael Halfbrodt. Mit einem Vorwort von Harald Wolf. Lich/Hessen: Verlag Edition AV, 2010. 366 S. (enthält die Texte FR1986B1, FR1986B10*, FR1978B*, FR1982H*, FR1983G*, FR1986B12*, FR1988H*, FR1990C4*, FR1997A4**, FR1993A*, FR1997A5**).
  • DE2011A Philosophie, Demokratie, Poiesis. Ausgewählte Schriften, Band 4. Herausgegeben von Michael Halfbrodt und Harald Wolf, übersetzt von Michael Halfbrodt. Mit einem Vorwort von Harald Wolf. Lich/Hessen: Verlag Edition AV, 2011. 288 S. (enthält die Texte FR1986B11*, FR1990C3*, FR1991C*, FR1993I*, FR1993H*, FR1999C3*, FR1989E*).
  • DE2012A Psychische Monade und autonomes Subjekt. Ausgewählte Schriften, Band 5. Herausgegeben von Michael Halfbrodt und Harald Wolf, übersetzt von Michael Halfbrodt. Mit einem Vorwort von Harald Wolf. Lich/Hessen: Verlag Edition AV, 2012. 260 S. (enthält die Texte FR1986B3*, FR1984A*, FR1991R*, FR1990I*, FR1996A3*, FR1989B*, FR1993E*, FR1992E*, FR1997A2*, FR1999C8*, FR1986G*).
  • DE2014A Kapitalismus als imaginäre Institution. Ausgewählte Schriften, Band 6. Herausgegeben von Michael Halfbrodt und Harald Wolf, übersetzt von Michael Halfbrodt und Horst Brühmann. Mit einem Vorwort von Harald Wolf. Lich/Hessen: Verlag Edition AV, 2014. 366 S. (enthält die Texte FR1973A3*, FR1983E*, FR2005A3*, FR1953A, FR1954B, FR1974B*, FR1977B*, FR1981A** [Auszug], FR1997D*).
  • DE2016A Ungarn 56. Die ungarische Revolution. Ausgewählte Schriften, Band 7. Herausgegeben von Andrea Gabler, Michael Halfbrodt und Harald Wolf, übersetzt von Michael Halfbrodt. Mit einem Vorwort von Andrea Gabler und Harald Wolf und einem Nachwort von Harald Wolf. Lich/Hessen: Verlag Edition AV, 2016. 160 S. (enthält die Texte FR1956J* und FR1977E*).

Texte über Castoriadis
(Texts about Castoriadis)

  • DE1980a Thompson, E.P. Das Elend der Theorie. Zur Produktion geschichtlicher Erfahrung. Frankfurt/New York: Campus 1980: 230, 263 (Anm. 45), 264 (Anm. 57), 274f. (Anm. 167).
  • DE1981a Eppler, Erhard. Friedensbeschwörung. Abrüstungsgedanken von oben . In: Trans-Atlantik 9/1981, S. 22-24.
  • DE1981b Mechtersheimer, Alfred. NATO-Dämmerung. Umrüstungsgedanken von rechts. Ein Gespräch mit Alfred Mechtersheimer . In: Trans-Atlantik 9/1981, S. 26-34.
  • DE1982a Lohmann, Hans-Martin. Rezension von Durchs Labyrinth. In: Psyche. Zeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendungen. (36, 1982): 75ff.
  • DE1982b Gaum, W. Rezension von Sozialismus oder Barbarei [DE 1980A]. In: Schwarzer Faden, 9 (4/1982): 38-40.
  • DE1984a Angehrn, Emil. "Das geschichtliche Projekt der Autonomie. Zu Cornelius Castoriadis, _Die Gesellschaft als imaginäre Institution_" Freibeuter 21 (1984): 144-149.
  • DE1985a Habermas, Jürgen. "Exkurs zu Castoriadis: 'Die imaginäre Institution.'" In: Ders.: Der philosophische Diskurs der Moderne. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1985: 380-389.
  • DE1985b Wellmer, Albrecht. Zur Dialektik von Moderne und Postmoderne. Vernunftkritik nach Adorno. Frankfurt/Main: Suhrkamp, 1985: 78, 79 und n.58, 80 und n.59, 109 und n.92.
  • DE1985c Honneth, Axel. "Eine ontologische Rettung der Revolution. Zur Gesellschaftstheorie von Cornelius Castoriadis." In: Merkur, 9/10 (November 1985): 807-21.
    • Die zerrissene Welt des Sozialen. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1990: 123-143.
  • DE1986a Brunkhorst, Hauke. "Die Zukunft des revolutionären Projekts -- Cornelius Castoriadis' Entwurf einer politischen Philosophie." In:Sozialwissenschaftliche Literatur Rundschau, 12: 9 (### 1986): 40-45.
  • DE1986b Lohmann, Georg. "Zwei Konzeptionen von Gerechtigkeit in Marx' Kapitalismuskritik." In: Angehrn, Emil; Lohmann, Georg (Hg.): Ethik und Marx. Königstein/Ts.: Hain bei Athenäum, 1986: 174-194; Vgl. : 174-177, 184.
  • DE1987a Kiwitz, Peter. Rezension von Gesellschaft als imaginäre Institution. In: Philosophische Rundschau, 34 (### 1987): 194-203.
  • DE1988a Arnason, Johann P. "Verständigungsformen und imaginäre Bedeutungen." In: Ders.: Praxis und Interpretation. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1988: 187-309.
  • DE1989a Joas, Hans. "Institutionalisierung als er Prozeß -- Zur poltischen Philosophie von Cornelius Castoriadis." In: Politische Vierteljahresschrift, 30:4 (#### 1989): 585-602.
    • Pragmatismus und Gesellschaftstheorie. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1992: 146-170.
    • Zweite Auflage. Frankfurt am Main: Suhrkamp Taschenbuch, 1999: 146-170.
  • DE1989b Smoltczyk, Alexander und von Klinggräf, Fritz. "Cornelius Castoriadis -- Die neue Zeit im Musée Carnavalet." In: Dies., Auf der Suche nach der verlorenen Revolution. Pariser Spaziergänge. Berlin: Rotbuch, 1989: 76-87.
  • DE1990a Rödel, Ulrich. Einleitung. In: Ders. (Hg.). Autonome Gesellschaft und libertäre Demokratie. Frankfurt a. M.: Suhrkamp): 7-29.
  • DE1991a Pechriggl, Alice und Reitter, Karl (Hg.). Die Institution des Imaginären. Zur Philosophie von Cornelius Castoriadis. Wien: Turia & Kant, 1991. Darin von Castoriadis DE1991A sowie die Sekundärtexte DE1991b - g.
  • DE1991b Arnason, Johann P. "Kulturelle Horizonte und imaginäre Bedeutungen." In: DE1991a: 143-171.
  • DE1991c Heller, Agnes. "Mit Castoriadis zu Aristoteles, mit Aristoteles zu Kant, mit Kant zu uns." In: DE1991a: 173-188.
  • DE1991d Pechriggl, Alice. "Der Einfall der Einbildung als ontologischer Aufbruch." In: DE1991a: 81-102.
  • DE1991e Reitter, Karl. "Perspektiven der Freud-Rezeption." In: DE1991a: 103-128.
  • DE1991f Thomas, Konrad. "Jenseits der Aufklärung?" In: DE1991a: 129-142.
  • DE1991g Waldenfels, Bernhard. "Der Primat der Einbildungskraft. Zur Rolle des gesellschaftlichen Imaginären bei Cornelius Castoriadis." In: DE1991a: 55-80.
  • DE1991h Iser, Wolfgang: "Radikal Imaginaeres (Castoriadis)", Das Fiktive und das Imaginare. Perspektiven literarischer Anthropologie. Frankfurt am Main: Suhrkamp: 350-377.
  • DE1991i Lövenich, Friedhelm. "Heiligsprechung des Imaginären. Das Imaginäre in Cornelius Castoriadis' Gesellschaftstheorie." Poznán Studies in the Philosophy of the Sciences and the Humanities, 22 (1991): 129-71.
    • Lövenich, Friedhelm. "Heiligsprechung des Imaginären. Das Imaginäre in Cornelius Castoriadis' Gesellschaftstheorie." The Social Horizon of Knowledge. Buczkowski, Piotr (Hg). Amsterdam-Atlanta, GA, 1991: 129-171.
  • DE1992a van der Linden, Marcel: Von der Oktoberrevolution zur Perestroika. Der westliche Marxismus und die Sowjetunion. Frankfurt am Main: dipa-Verlag, 1992: 98-100, 274f.
  • DE1992b Hans Joas. Die Kreativität des Handelns. Frankfurt: Suhrkamp Verlag, 1992: 12, 157, 159f., 170f., 241n, 340, 345, 349.
  • DE1992c Whitebook, Joel: "Ein Stückchen Selbständigkeit. Das Problem der Ich-Autonomie bei Freud." Psyche. Zeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendungen. (46:1, Januar 1992): 32-51; Vgl.: 42-46, 49, 50.
  • DE1992d Bosshart, David: Politische Intellektualität und totalitäre Erfahrung. Hauptströmungen der französischen Totalitarismuskritik. Berlin: Duncker & Humblot (vgl. S.193-204).
  • DE1993a Wieselberg, Lukas Maria, Sein und Stein : eine Spurensuche die dem Magma, der zentralen onotologischen Kategorie des Cornelius Castoriadis, von der Antike über die Romantik bis zur Gegenwart nachgeht / Diplomarbeit eingereicht von Lukas Maria Wieselberg, University of Vienna, 1993 . - 144 Bl.
  • DE1993b Fleischer, Helmut. "Philosophieren im Zug der Zeitgeschichte", in: Givsan, Hassan; Schmied-Kowarzik, Wolfdietrich (Hrsg.): Reflexionen zur geschichtlichen Praxis. Helmut Fleischer zum 65. Geburtstag. Würzburg: Königshausen & Neumann, S. 315-337 (vgl. S. 318).
  • DE1994a Gamm, Gerhard. Die Flucht aus der Kategorie. Die Positivierung des Unbestimmten als Ausgang der Moderne. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1994: 21f., 41, 83-99, 123 (FN 40), 262-267, 275, 358f. (FN 61).
  • DE1995a Schnell, Martin. Phänomenologie des Politischen. München: Fink, 1995: ##-##.
  • DE1995b Peter Wagner. Soziologie der Moderne. Freiheit und Disziplin ( EN1994f ). Frankfurt/New York: Campus, 1995: 38f., 51.
  • DE1995c Schmalz-Bruns, Rainer: Reflexive Demokratie. Die demokratische Transformation moderner Politik. Baden-Baden: Nomos: 63f, FN 77, 152, 275.
  • DE1996a David Bosshart. "Die franzosische Totalitarismusdiskussion." In: Eckhard Jesse (Hg). Totalitarismus im 20. Jahrhundert. Eine Bilanz der internationalen Forschung. Baden-Baden: Bundeszentrale fur politische Bildung, 1996: 252-260; vgl: 256, 257, 259Anm. 27, 260Anm.42,51.
  • DE1996b Joel Whitebook. "Sublimierung: ein 'Grenzbegriff. '" Psyche. Zeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendungen. (50, 1996): 850-80; Vgl.: 859-62.
  • DE1997a Bauman, Zygmunt. Flaneure, Spieler und Touristen. Essays zu postmodernen Lebensformen. Hamburg: Hamburger Edition: 27f., 36f., 43, 50f.
  • DE1997b Rödel, Ulrich. "Von der Totalitarismustheorie zur Demokratietheorie. Claude Lefort und Cornelius Castoriadis." In: Söllner, A. et. Al. (Hg.).Totalitarismus. Eine Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts. Berlin: Akademie, 1997: 208-219.
  • DE1997c Wolf, Harald. Rezension von Carrefours du labyrinthe IV. In: Das Argument, 220: 419f
  • DE1997d Kalb, Christof. "Philosoph als Bürger. Zum 75. Geburtstag von Cornelius Castoriadis." In: Frankfurter Rundschau, 11.3.1997: 8.
  • DE1997e Redeker, Robert. "Werde autonom!" (rezension von Carrefours du Labyrinthe V). In: Le Monde diplomatique (deutsche Ausgabe), September 1997: 23.
  • DE1997f Honneth, Axel. "Die Kreativität des Sozialen. Zum Tode von Cornelius Castoriadis." In: Frankfurter Rundschau, 30.12.1997: ##.
  • DE1997g Jäger, Lorenz. "Geschichte als Magma. Zum Tode des Sozialphilosophen Cornelius Castoriadis." In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.12.1997: 29.
  • DE1997h Semler, Christian. "Cornelis Castoriades [sic], lebenslanger Nonkonformist." In: die tageszeitung, 29.12.1997: ##.
  • DE1998a Wolf, Harald. 'Die Revolution neu beginnen'. Über Cornelius Castoriadis und 'Socialisme ou Barbarie'". In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 15 (1998): 69-112.
  • DE1998b Wolf, Harald. Rezension von The Castoriadis Reader. In: Das Argument, 224, 40. Jg., H. (1/2/1998): 244f.
  • DE1998c Münster, S.: "Castoriadis: das revolutionäre Projekt." In: graswurzel revolution, 227 (März 1998): 15f.
  • DE1998d Pechriggl, Alice. "Cornelius Castoriadis 1922-1997. Nekrolog." In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 2/1998: 335-337.
  • DE1998e Barker, John: "Cornelius Castoriadis 1922-1997" ( EN1998w ). In: fünfte hilfe, Sommer 1998: 60-63.
  • DE1998f Wolf, Harald: " Die doppelte Institution der Arbeit und ihre Kritik." In: Hirsch-Kreinsen, H.; Wolf, H. (Hg.): Arbeit, Gesellschaft, Kritik. Orientierungen wider den Zeitgeist. Berlin: edition sigma, 1998: 101-132.
  • DE1998g Wolf, Harald: "Arbeit und Autonomie. Von der Industriesoziologie zu Castoriadis und von Castoriadis zu uns." In: Mitteilungen des Instituts für Sozialforschung, Heft 9, November 1998: 92-106.
  • DE1999a Wolf, Harald: Arbeit und Autonomie. Ein Versuch über Widersprüche und Metamorphosen kapitalistischer Produktion. Münster: Westfälisches Dampfboot: 77-142, 186-188.
  • DE1999b Dauvé, Gilles. " Kritik der Situationistischen Internationale." In: Roberto Ohrt (Hg.). Das große Spiel. Die Situationisten zwischen Politik und Kunst. Hamburg: Edition Nautilus, 1999: 111-148. Vgl.: 120-22, 143f.
  • DE1999c Hastings-King, Stephen. "Über den Durchgang einiger Personen durch eine ziemlich kurze Zeiteinheit: Die Situationistische Internationale, Socialisme ou Barbarie und die Krise des marxistischen Imaginären." In: Roberto Ohrt (Hg.). Das große Spiel. Die Situationisten zwischen Politik und Kunst. Hamburg: ##, 1999: 61-110.
  • DE1999d Heller, Ágnes. Der Affe auf dem Fahrrad. Eine Lebensgeschichte bearbeitet von János Köbányai. Berlin-Wien: Philo, 1999: 416.
  • DE1999e Deutschmann, Christoph. Die Verheißung des absoluten Reichtums. Zur religiösen Natur des Kapitalismus. Frankfurt/New York: Campus, 1999: 12, 102, 105, 109, 116, 136, 176, 181.
  • DE1999f Wagner, Peter. "Die Modernität der sozialen Welt." In: Soziale Welt 50: 449-458; vgl. 453.
  • DE1999g Tappenbeck, Inka. Phantasie und Gesellschaft. Zur soziologischen Relevanz der Einbildungskraft, Würzburg: Königshausen & Neumann, S. 14, 44, 83ff., 185.
  • DE2000a Wolf, Harald. "Imagination und Reflexion der Freiheit. Cornelius Castoriadis: Neue Aufsätze und ein Platon-Kommentar aus dem Nachlass." In:Frankfurter Rundschau, 4. 1. 2000: 9.
  • DE2000b Bauman , Zygmunt. Die Krise der Politik. Fluch und Chance einer neuen Öffentlichkeit. Hamburg: Hamburger Edition, 2000: 11f., 15, 28, 53f., 118f., 122-126, 156, 182f., 195-197, 205, 217, 236-239.
  • DE2000c Rudolf Walther. "Kunstrevolutionäre: Das Spiel der Situationisten als 'Projekt der Befreiung'" (rezension von DE1999b / DE1999c ). Frankfurter Rundschau, 12. 6. 2000: 18.
  • DE2000d Honneth, Axel. "Dezentrierte Autonomie. Moralphilosophische Konsequenzen aus der modernen Subjektkritik", in: ders., Das Andere der Gerechtigkeit. Aufsätze zur praktischen Philosophie, Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 237-251 (vgl. S. 243, Anm. 5; 247, Anm. 7).
  • DE2001a Gabler, Andrea. "Die Despotie der Fabrik und der Vor-Schein der Freiheit. Von 'Socialisme ou Barbarie' gesammelte Zeugnisse aus dem fordistischen Arbeitsalltag." In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 16: 349-378; vgl. 375ff.
  • DE2001b Simon, Henri. "Von der Spaltung von 'Socialisme ou Barbarie' zum Bruch mit ICO. Eine Kritik des Avantgardismus. Gespräch mit Henri Simon." ( FR1974d ) In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 16: 379-406.
  • DE2001c Mothé, Daniel. "Gespräch mit Daniel Mothé." ( FR1976f ) In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 16: 407-416.
  • DE2001d Blanchard, Daniel. "Die Idee der Revolution und Castoriadis." ( FR1998r ) In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 16: 417-424.
  • DE2001e Halfbrodt, Michael. "Rezension von Figures du Pensable ( FR1999C **) und Sur Le politique de Platon ( FR1999B )." In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 16: 730-735.
  • DE2001f Joel Whitebook. "Wechselseitige Anerkennung und die Arbeit des Negativen." In: Psyche. Zeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendungen, Jg. 55, H. 8 (Aug. 2001), S. 755-789 (759, 766 [FN 7], 778f.)
  • DE2001g Wolf, Harald. "Prokrustes-Revolutionen und das Gespenst der Autonomie. Über den 'neuen Geist des Kapitalismus' und seine Widersprüche." In: Express. Zeitung für sozialistische Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit. Nr. 3/2001: 2-3.
  • DE2001h Karl Reitter. "Zivilgesellschaft - Ein Fehlbegriff?" In: IWK-Mitteilungen 1/2001. Zivilgesellschaft. Ein Begriff macht Karriere, Wien. 12-22; vgl. 18.
  • DE2001i Gerhard Gamm: "Cornelius Castoriadis: Gesellschaft als imaginäre Institution (1975)", in: Ders., A. Hetzel, Markus Lilienthal: Hauptwerke der Sozialphilosophie (Interpretationen). Stuttgart: Reclam, S. 173-194.
  • DE2001j Katharina Liebsch: Castoriadis, Cornelius, Gesellschaft als imaginäre Institution. Entwurf einer politischen Philosophie", in: Georg W. Oesterdiekhoff (Hg.): Lexikon der soziologischen Werke. Wiesbaden, S. 111f.
  • DE2002a Max Zulauf. "Autonomie oder Barbarei. Ein Überblick über das Werk von Cornelius Castoriadis." In: Direkte Aktion, 26. Jg., Nr. 149 (Jan./Feb 2002), S. 8-9.
  • DE2002b Vidal-Naquet, Pierre. Die Schlächter der Erinnerung. Aus dem Französischen mit einer Einleitung von Alice Pechriggl. Vienne: WUV, 2002: 12, 22, 35.
  • DE2002c Schulz, Kristina. Der lange Atem der Provokation. Die Frauenbewegung in der Bundesrepublik und in Frankreich 1968-1976. Frankfurt/New York: Campus Verlag, 2002: 61.
  • DE2002d Gregorio, Francesco: "Cornelius Castoriadis und der griechisch-politische Keim". In: Internationale Zeitschrift für Philosophie (IZPh), 2/2002, S. 329-344.
  • DE2002e Joas, Hans, „Über Artikulation. Überlegungen zu einem Aufsatz von Cornelius Castoriadis.“ In: Burckhart, H.; Gronke, H. (Hg.): Philosophieren aus dem Diskurs: Beiträge zur Diskurspragmatik. Würzburg: Königshausen und Neumann, 2002: 230-240.
  • DE2002f Gregorio, Francesco. "Cornelius Castoriadis und der griechisch-politische Keim". In: Internationale Zeitschrift für Philosophie, Heft 2/2002, S. 329-344.
  • DE2003a Bauman, Zygmunt. Flüchtige Moderne. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2003: 32, 248, 251.
  • DE2003b Boltanski, Luc; Chiapello, Ève. Der neue Geist des Kapitalismus. Aus dem Französischen von Michael Tillmann. Konstanz: UVK 2003: 217, 614 (Anm. 54).
  • DE2003c Winock, Michel. Das Jahrhundert der Intellektuellen. Aus dem Französischen von Judith Klein. Konstanz: UVK 2003: 634, 646, 762, 767, 841, 854.
  • DE2003d Gabler, Andrea. "Rezension von Philippe Gottraux: /'Socialisme ou Barbarie'. Un engagement politique et intellectuel de l'après-guerre" (FR1997d). In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 17: 677-679.
  • DE2003e Carayannis, Eleftherios. "Studenten gegen Diktatoren. Autonomie und Widerstand in Griechenland 1972/73." In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 17: 513-526; vgl.: 515f., 526.
  • DE2003f Takis Fotopoulos: Umfassende Demokratie. Die Antwort auf die Krise der Wachstums- und Marktwirtschaft. Grafenau: Trotzdem Verlag. Vgl. passim, insbes. Kap. 8.
  • DE2003g Mathias Richter. "Cornelius Castoriadis". In: Metzler-Philosophen-Lexikon. Dritte, aktualisierte und erweiterte Auflage. Stuttgart/Weimar 2003: 133-135.
  • DE2003h Egbert Witte. "'Bildung' und 'Imagination'. Einige historische und systematische Überlegungen." In: Dewender, Thomas/Welt, Thomas (Hg.). Imagination – Fiktion – Kreation. Das kulturschaffende Vermögen der Phantasie. München/Leipzig: K. G. Saur, 2003: 317-340.
  • DE2004a Wolf, Harald: "Arbeit, Autonomie, Kritik." In: Beerhorst, J. et al. (Hg.): Kritische Theorie im gesellschaftlichen Strukturwandel. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2004: 227-242; vgl. 231f., 239f.
  • DE2004b Alice Pechriggl. "Castoriadis". In Gisela Riescher (Hg.). Politische Theorie der Gegenwart in Einzeldarstellungen von Adorno bis Young. Stuttgart 2004, Kröner: 89-92.
  • DE2004c Alice Pechriggl. ""Biopolitik" und demokratische Instituierung zwischen Agieren und Handeln" In Frankfurter Arbeitskreis für politische Theorie & Philosophie (Hg.). Autonomie und Heteronomie der Politik. Politisches Denken zwischen Post-Marxismus und Poststurkturalismus. Bielefeld, 2004, Transcript, 33-55; vgl. 33,37f., 46, 48 FN 16.
  • DE2004d Elisabeth Mathey. "Gespräch mit Nadine und Jean Laplanche" In Werkblatt. Zeitschrift für Psychoanalyse und Gesellschaftskritik (Festschrift zum 80. Geburtstag von Jean Laplanche), 52, 1 (2004): 11-32; vgl. 14-15.
  • DE2004e Hans Joas; Wolfgang Knöbl: Sozialtheorie. Zwanzig einführende Vorlesungen. Frankfurt a.M.: Suhrkamp. Vgl. insbes. S. 558-579.
  • DE2004f Serge Latouche: Die Unvernunft der ökonomischen Vernunft. Vom Effizienzwahn zum Vorsichtsprinzip. Zürich/Berlin: diaphanes. Vgl. S. 13, 40, 98, 106, 179f.
  • DE2004g Perko Gudrun. "Denken im Transit - ein Entwurf: Über das Ethos der Anerkennung, die Politik der Autonomie und Dimensionen der Magmalogik als transformative Erweiterung von Queer" In: G. Perko / Leah Carola Czollek (Hg.): Lust am Denken. Queeres jenseits kultureller Verortungen. Köln: PapyRossa, S. 31-53, vgl. 33-35, 39, 44-51.
  • DE2004h Oertzen, Peter von. "Zurück zu Marx oder vorwärts zu Marx?". In: ders., Demokratie und Sozialismus zwischen Politik und Wissenschaft, Offizin, Hannover, S. 64-92 (vgl. S. 86, Anm. 56).
  • DE2004i Pechriggl, Alice. "Cornelius Castoriadis". In: Riescher, Gisela (Hrsg.): Politische Theorie der Gegenwart in Einzeldarstellungen. Von Adorno bis Young. Stuttgart: Alfred Kröner Verlag 2004, S. 89-92.
  • DE2005a# Pechriggl, Alice: "Institution". In: Helmuth Vetter (Hg. unter Mitarbeit von Klaus Eder undKadi, Ulrike: Wörterbuch der phänomenologischen Begriffe, Hamburg: Meiner, S. 290-291.
  • DE2005b# Breckman, Warren: "Demokratie zwischen Entzauberung und politischer Theologie: Zur Rückkehr der Religion im französischen Postmarxismus" In: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie. 30.3/2005: S. 293-315, vgl. S. 295-303, 308, 312-315.
  • DE2005c# Obermauer, Ralph. "Dreidimensionale Freiheit. Zum Freiheitsbegriff bei Theodor W. Adorno und Cornelius Castoriadis." In Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 6/2005: 871-889.
  • DE2005d Kelbel, Peter. Praxis und Versachlichung. Konzeptionen kritischer Sozialphilosophie bei Jürgen Habermas, Cornelius Castoriadis und Jean-Paul Sartre. Hamburg, 2005, Diss. Univ., S. 219-281.
  • DE2005e Adloff, Frank. Zivilgesellschaft. Theorie und politische Praxis. Frankfurt/Main: Campus Verlag, S. 58, 61f., 68.
  • DE2006a Gondek, Hans-Dieter. "Rezeption in Frankreich." In: Lohmann, H.-M.;
  • DE2006a Gondek, Hans-Dieter. "Rezeption in Frankreich." In: Lohmann, H.-M.; Pfeiffer, J. (Hrsg.): Freud-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. Stuttgart/Weimar: J.B. Metzler. S. 283-287. Vgl. S. 285.
  • DE2006b Reich, Michael (2006): "Cornelius Castoriadis. Eine Einladung." In: CEE IEH, 130 (März 2006): ##-##.
  • DE2006c Klopotek, Felix. "Die Revolution im Rückspiegel" (Besprechung von DE2006A ). In: Jungle World 41, 11.10.2006, S. 22.
  • DE2007a# Reich, Michael. "Autonomie oder Barbarei" (Besprechung von DE2006A ) In: CEE IEH ,140 (Februar 2007): ##-##.
  • DE2007b Tassis, Theofanis. Cornelius Castoriadis. Disposition einer Philosophie. Diss. FU-Berlin, 405 S.
  • DE2007c "Castoriadis". Journal Phänomenologie, 27 (2007).
    • DE2007c1 Die Redaktion. Editorial. Journal Phänomenologie, 27 (2007): 3.
    • DE2007c2 Martin W. Schnell, Gerhard Unterhurner. "Castoriadis und die Phänomenologie - zum Schwerpunkt". Journal Phänomenologie, 27 (2007): 4-9.
    • DE2007c3 Peter Kelbel. "Selbstschöpfung und Selbstverlust. Castoriadis' Konstitutiontheorie des gesellschaft Imaginären". Journal Phänomenologie, 27 (2007): 10-21.
    • DE2007c4 Andreas Hetzel. "Radikale Imagination: zur Kulturtheorie von Cornelius Castoriadis". Journal Phänomenologie, 27 (2007): 22-32.
    • DE2007c5 Alice Pechriggl. "Zur Verknüpfun von Philosophie unde Psychoanalyse bei Castoriadis". Journal Phänomenologie, 27 (2007): 33-44.
    • DE2007c6 Martin W. Schnell. "Castoriadis und das Politische". Journal Phänomenologie, 27 (2007): 45-51.
  • DE2007d Gabler, Andrea. Arbeitsanalyse und Selbstbestimmung. Zur Bedeutung und Aktualität von "Socialisme ou Barbarie". Diss. Universität Göttingen. 248 S.
  • DE2007e Gamper, Michael. Masse lesen, Masse schreiben. Eine Diskurs- und Imaginationsgeschichte der Menschenmenge 1765-1930. München: Wilhelm Fink Verlag. 582 S. Vgl. S. 32, 34-40, 231, 297, 303, 433.
  • DE2007f Auernheimer, Gustav. "Revolution und Räte bei Hannah Arendt und Rosa Luxemburg". In: UTOPIE kreativ, H. 201/202, S. 698-707 (vgl. S. 704).
  • DE2008a Hanimann, Joseph. "Schöner neuer Sozialismus" (Besprechung von DE2007A ). In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.01.2008, S. 37.
  • DE2008b Theofanis Tassis. Cornelius Castoriadis: Eine Disposition der Philosophie. Vdm Verlag Dr. Müller, 2008, 420 S.
  • DE2008c Breckman, Warren. "Creatio ex nihilo: Zur postmodernen Wiederbelebung einer theologischen Metapher". In: Zeitschrift für Ideengeschichte, vol. 1, no. 2, (Sommer 2007), 13-28.
  • DE2008d Schnell, Martin W. Besprechung von DE2006A . In: Journal Phänomenologie, 29 (2008), 49f.
  • DE2008e Wolf, Harald (2008): "Die duale Institution der Arbeit und der neue(ste) Geist des Kapitalismus". In: G. Wagner/Ph. Hessinger (Hrsg): Ein neuer Geist des Kapitalismus? Paradoxien und Ambivalenzen der Netzwerkökonomie. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 219-231.
  • DE2008f Sommer, Michael; Wolf, Dieter. Imaginäre Bedeutungen und historische Schranken der Erkenntnis. Eine Kritik an Cornelius Castoriadis. Hamburg: Argument Verlag. 268 S.
  • DE2008g Celikates, Robin. "Castoriadis, Cornelius (1922-1997)". In: Gosepath, Stefan et al. (Hrsg.): Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie. Band 1. Berlin: Walter de Gruyter 2008, S. 176-178.
  • DE2009a Goldner, Loren. "'Facing Reality': 45 Jahre später." In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 18: 77-108. (Vgl. S. 84, 87, 99.)
  • DE2009b Petit, Georges. "'Ein illusionsloser Blick auf die Gesellschaft.' Gespräch mit Georges Petit." In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 18: 539-562.
  • DE2009c Curtis, David Ames. "Konkrete Wirklichkeit und Reflexion in der Erfahrung eines Übersetzers von Cornelius Castoriadis." Übersetzt von Michael Halfbrodt. In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 18: 563-592.
  • DE2009d Raul, Wolf. Besprechung von Cornelius Castoriadis, Ausgewählte Schriften, Bd. 1 (DE2006A), Bd. 2.1 (DE2007A) und Bd. 2.2 (DE2008A). In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbei/, 18: 730-734.
  • DE2009e Gabler, Andrea. Besprechung von Socialisme ou Barbarie. Anthologie (FR2007e), La Bussière: Acratie, 2007. In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 18: 734-736.
  • DE2009f Gabler, Andrea. Besprechung von Maurice Brinton, For Workers' Power (EN2004c). In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 18: 736-737.
  • DE2009g Gabler, Andrea. Antizipierte Autonomie. Zur Theorie und Praxis der Gruppe Socialisme ou Barbarie (1949-1967). Hannover: Offizin Verlag, 2009, S.
  • DE2009h Berger, Axel. Trüffelschwein der Neuen Linken . In: Neues Deutschland, 8.5.2009.
  • DE2009i Martin, Ulf; Wolf, Harald. "Autonome Gesellschaft statt Kapitalismus". In: Brenner, Robert J. et al., Kapitalismus am Ende? Attac: Analysen und Alternativen. Hamburg: VSA-Verlag. S. 198-202.
  • DE2009j Boltanski, Luc; Honneth, Axel. "'Soziologie der Kritik oder Kritische Theorie? Ein Gespräch mit Robin Celikates“, in: Jaeggi, Rahel; Wesche, Tilo (Hrsg.), Was ist Kritik? Philosophische Positionen, Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, S. 81-114. Vgl. S. 111f.
  • DE2009k Lévy, Bernard-Henri. "Schluss mit den Mauerlegenden!" In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.11.2009, S. 31.
  • DE2009l Wolf, Harald. "Bernard-Henri Lévy erinnert sich schlecht" (Leserbrief zu DE2009k.) In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.11.2009, S. 11.
  • DE2009m Schnell, Martin W. "Castoriadis, Cornelius". In: Bedorf, Thomas; Röttgers, Kurt (Hrsg.): Die französische Philosophie im 20. Jahrhundert. Ein Autorenhandbuch. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, S. 88-94.
  • DE2009n van der Linden, Marcel. Socialisme ou Barbarie: Eine französische revolutionäre Gruppe (1949-65. Wienedition bahö magasin, 2009. 28 S. (Übersetzung von EN1997i.)
  • DE2009o Schnell, Martin W. Besprechung von DE2007A. In: Journal Phänomenologie, 32 (2009). S. 84f.
  • DE2010a Seyfert, Robert. "Cornelius Castoriadis: Institution, Macht, Politik". In: Bröckling, Ulrich; Feustel, Robert (Hrsg.): Das Politische denken. Zeitgenössische Positionen. Bielefeld: transcript Verlag, S. 253-272.
  • DE2010b Burnicki, Ralf. "Repräsentative Demokratie oder selbstverwaltete Gesellschaft? Zeitgemäße Gedanken aus anarchistischer Perspektive". In: Malmoe, Nr. 48, S. #-#
  • DE2010c Marquardsen, Kai. "Besprechung von van der Linden, Marcel; Roth, Karl Heinz (Hg.), Über Marx hinaus. Arbeitsgeschichte und Arbeitsbegriff in der Konfrontation mit den globalen Arbeitsverhältnissen des 21. Jahrhunderts, Assoziation A: Hamburg 2009". In: Das Argument, Nr. 286: 273-275 (vgl. 275).
  • DE2010d Gertenbach, Lars. "Cornelius Castoriadis: Gesellschaftliche Praxis und radikale Imagination". In: Moebius, Stephan; Quadflieg, Dirk (Hrsg.): Kultur. Theorien der Gegenwart. Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaften, 2., erw. Aufl., S. 277-289.
  • DE2010e Axel Berger. "Die Revolte gegen die Entfremdung. Theoretiker Castoriadis zur 68er Revolte". In: Neues Deutschland, 5.5.2010.
  • DE2010f Chaon, Ramón; Ramonet, Ignacio. Paris - Stadt der Rebellen. Ein Kulturführer. Zürich: Rotpunktverlag, 2010 (vgl. S. 348-349). 
  • DE2011a Wolf Raul. Besprechung von Cornelius Castoriadis, Das imaginäre Element und die menschliche Schöpfung [DE2010A]. In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 19: S. 264-266.
  • DE2011b Karl Andres. Besprechung von Andrea Gabler, Antizipierte Autonomie [DE2009g]. In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, 19: S. 266-269.
  • DE2011c Swentje Karich. "Schau mir in die Bücher!" In: Frankfurter Allgemeine Zeitung,5.9.2011, S. 28.
  • DE2011d Barbara Lemberger. Besprechung von Andrea Gabler, Antizipierte Autonomie [DE2009g]. In: Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2011, S. 167-169.
  • DE2011e Johannes Rauwald. "'Zum größeren Teil ist er eine dichterische Phantasie.' Robert Walsers Roman Jakob von Gunten und das Imaginäre nach Cornelius Castoriadis". In: Meierhofer, Christian; Scheufler, Eric (Hrsg.): Turns und Trends der Literaturwissenschaft. Literatur, Kultur und Wissenschaft zwischen Nachmärz und Jahrhundertwende im Blickfeld aktueller Theoriebildung. Zürich: germanistik.ch 2011: 147-165.
  • DE2012a Wolf, Harald: "Gesellschaftskritik und imaginäre Institution. Zur Aktualität von Cornelius Castoriadis." In: PROKLA. Zeitschrift für kritische Sozialwissenschaft, 167 (42. Jg., Nr. 2), S. 267-286.
  • DE2012b Breckman, Warren: "'Occupy'. Der Augenblick des Cornelius Castoriadis." In: Zeitschrift für Ideengeschichte, Heft VI/3, Herbst 2012, S. 119-123.
  • DE2012c Wolf, Harald (Hg.). Das Imaginäre im Sozialen. Zur Sozialtheorie von Cornelius Castoriadis. Göttingen: Wallstein Verlag, 2012.
    • DE2012c1 Dagmar Coester-Waltjen. "Geleitwort". 7-8.
    • DE2012c2 Harald Wolf. "Einleitung". 9-14.
    • DE2012c3 Cornelius Castoriadis. "Das Imaginäre: die Schöpfung im gesellschaftlich-geschichtlichen Bereich" (= FR1986B10*, erschienen in: DE2010A). 15-38.
    • DE2012c4 Johann P. Arnason."Castoriadis im Kontext: Genese und Anspruch eines metaphilosophischen Projekts". 39-62.
    • DE2012c5 Harald Wolf. "Das Richtige zur falschen Zeit – zur Schöpfung des Imaginären bei Castoriadis". 63-81.
    • DE2012c6 Bernhard Waldenfels. "Revolutionäre Praxis und ontologische Kreation". 82-102.
    • DE2012c7 Ferdinando G. Menga. "Die autonome Gesellschaft und das Problem der Ordnungskontingenz. Kritische Anmerkungen zu Castoriadis’ Diskurs der radikalen Demokratie". 103-134.
  • DE2012d Danyluk, Roman. Befreiung und soziale Emanzipation. Rätebewegung, Arbeiterautonomie, Syndikalismus. Lich: Edition AV, 2012 (vgl. S. 107-114).
  • DE2012e Blum, Pascal. Kritik und Rechtfertigung. Von der kritischen Urteilskraft zur Institution der Gesellschaft. Lizenziatsarbeit Universität Zürich, Soziologisches Institut. Zürich, 2012.
  • DE2012f DE2012f Schnell, Martin W. Besprechung von DE2010A. In: Journal Phänomenologie, 38 (2012), S. 101-103.
  • DE2013a Rauwald, Johannes. Politische und literarische Poetologie(n) des Imaginären. Zum Potential der (Selbst-)Veränderungskräfte bei Cornelius Castoriadis und Alfred Döblin. Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann, 2013.
  • DE2013b Schnell, Martin W. Besprechung von DE2011A. In: Journal Phänomenologie, 40 (2013). S. 74-76.
  • DE2014a Rauwald, Johannes. "Die Masse als Denkfigur des Imaginären in Alfred Döblins Roman 'Berge Meere und Giganten'“. In: Keppler-Tasaki, Stefan (Hrsg.): Internationales Alfred-Döblin-Kolloquium Berlin 2011. Massen und Medien bei Alfred Döblin (= Jahrbuch für Internationale Germanistik, 107). Bern, Brüssel, Frankfurt/Main, New York, Oxford, Wien: Peter Lang 2014: 109-126.
  • DE2014b Hagemeier, Martin. Dem Chaos eine Form geben. Eine Einführung zu Cornelius Castoriadis. Norderstedt, Books on Demand, 2014.
  • DE2014c# Ripplinger, Stefan. „Im Zeichen der Eule. Cornelius Castoriadis gesammelte Schriften und eine Biografie“. In: Neues Deutschland, 20.12.2014, S. ##.
  • DE2014d Schnell, Martin W. Besprechung von DE2012c. In: Journal Phänomenologie, 42 (2014). S. 114-116.
  • DE2014e Wolf, Harald. „Eine Edition ist komplett: Cornelius Castoriadis, Ausgewählte Schriften“. In: Mitteilungen aus dem SOFI, Nr. 20, S. 17
  • DE2014f Sörensen, Paul. "Ein Klassiker eigener Art: Cornelius Castoriadis als Stichwortgeber einer kritischen Theorie der Politik", in: Reese-Schäfer, Walter/Salzborn, Samuel (Hg.): Die Stimme des Intellekts ist leise. Klassiker/innen des politischen Denkens abseits des Mainstreams, Baden-Baden: Nomos 2014, S. 341-365.
  • DE2015a Waldenfels, Bernhard. „Cornelius Castoriadis: Revolutionäre Praxis und ontologische Kreation.“ (Überarbeitete Fassung von DE2012c6) In: Ders.: Sozialität und Alterität. Modi sozialer Erfahrung. Berlin: Suhrkamp Verlag. S. 386-4B08.
  • DE2015b Stahl, Michael. Besprechung von DE2011A. In: Historische Zeitschrift, Band 301, Heft 2, S. 443-445.
  • DE2015c Condoleo, Nicola. Vom Imaginären zur Autonomie. Grundlagen der politischen Philosophie von Cornelius Castoriadis. Bielefeld: transcript Verlag 2015.
  • DE2015d Oppelt, Martin; Sörensen, Paul: "Totalitarismuskritik mit Links: Cornelius Castoriadis und Claude Lefort", in: Schale, Frank; Thümmler, Ellen (Hg.): Den totalitären Staat denken. Baden-Baden: Nomos 2015, S. 157-178.
  • DE2015e Schnell, Martin W.: Castoriadis über Autonomie des Subjekts und der Gesellschaft (Besprechung von DE2012A und DE2014A. In: Journal Phänomenologie, Nr. 44/2015, S. 99-101.
  • DE2016a Gabler, Andrea; Wolf, Harald: Demokratie als Entwurf der Autonomie. Der Beitrag des Cornelius Castoriadis. In: latenz. Journal für Philosophie und Gesellschaft, Arbeit und Technik, Kunst und Kultur, Nr. 01/2016, S. 105-120.
  • DE2016b "imagination. autonomie. radikale demokratie. Cornelius Castoriadis’ politisches Denken“. Schwerpunktheft der Zeitschrift kultuRRevolution, Nr. 71, 2/2016, hg. v. Aristotelis Agridopoulos und Paul Sörensen.
    • DE2016b1 Sörensen, Paul; Agridopoulos, Aristotelis: Terra incognita: Eine Einführung ins Schwerpunktheft zu Cornelius Castoriadis, S. 3-6.
    • DE2016b2 Flügel-Martinsen, Oliver: Castoriadis und die Herausforderungen des Postmarxismus, S. 9-16.
    • DE2016b3 Mouzakitis, Angelos: Autonomie, Heteronomie, Demokratie: Andersheit durch Kritik, S. 17-22.
    • DE2016b4 Pechriggl, Alice: Geschlechterwandel im Kontext des „instituierenden Imaginären“, S. 23-30.
    • DE2016b5 Sörensen, Paul: Radikaldemokratische Erziehung? Zur Bestimmung und Füllung einer Leerstelle im aktuellen demokratietheoretischen Diskurs, S. 31-36.
    • DE2016b6 Bottici, Chiara: Imaginale Politik, S. 37-44.
    • DE2016b7 Agridopoulos, Aristotelis: Das Imaginäre und das Politische. Postmarxistische Sozialontologie bei Cornelius Castoriadis und Ernesto Laclau, S. 45-52.
    • DE2016b8 Wolf, Harald: Sichtbar, aber auch abwesend: Castoriadis in Academia, S. 53-55.
  • DE2016c Raul, Wolf: Besprechung von DE2011A, DE2012A und DE2014A. In: Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit, No. 20 (2016), S. 710-713.
  • DE2017a Linpinsel, Thomas: Widerspenstige Kulturkritik. Oder: Das Projekt einer postmarxistischen Kulturkritik. In: Kultursoziologie, 5. Jg., Heft 1, S. 76-95.

Last updated: 13 v 2017.